Aktuelle Informationen

Pressekonferenz von Herrn Laumann

Pressekonferenz von Herrn Laumann vom 08.04.2020

Das Coronavirus hat Nordrhein-Westfalen weiter fest im Griff: Am Mittwoch, 8. April, gab es um 14 Uhr eine Presskonferenz der NRW-Regierung.

Die wichtigsten Aussagen der Pressekonferenz hier im Überblick:

  • Laut Minister Laumann sind derzeit 682 an Corona erkrankte Menschen auf Intensivstationen – davon sind 547 infizierte Personen auf Beatmung angewiesen. Derzeit gibt es mehr als 22.269 Corona-Infizierte in NRW. 9.636 Menschen sind wieder gesund. 408 Menschen sind verstorben.
  • 2,5 % der infizierten Menschen benötigen eine Beatmung
  • Die Verdoppelungssituation liegt derzeit in NRW bei 12 Tagen.
  • In NRW gibt es 2200 vollstationäre Pflegeeinrichtungen, in denen 170.000 Bewohner leben und 175.000 Menschen arbeiten.
  • In NRW gibt es in 188 vollstationären Pflegeeinrichtungen den Corona-Virus. Zurzeit sind 608 Bewohner infiziert. Zudem stehen 1280 Pflegekräfte unter Quarantäne.
  • Kein Aufnahmestopp in NRW-Pflegeheimen vorgesehen, jedoch weiterhin ein Besuchsverbot. „Menschen sollen nicht ihre verbleibende Lebenszeit in Isolation verbringen“, so Laumann. Diese Angelegenheit habe „hohe Priorität“. Ein Expertenteam um den Bochumer Prof. Zimmermann soll an Lösungsansätze arbeiten.
  • Bielefelder Unternehmen produziert exklusiv Atemschutzmasken für NRW. Laumann: „Internationale Märkte sind eigentlich nicht da“.

Weiterführende Links:

https://www.youtube.com/watch?v=Nhz-WYoL250 (ab Minute 02:45)

 

Das gesamte Dokument finden Sie in Downloadbereich auf dieser Seite oder hier: Pressekonferenz von Herrn Laumann am 08. April 2020

 

Vielen Dank & bleiben Sie gesund!

Michael Heeke

-Geschäftsführung-

 

Hinweis: Durch den Aufruf des Videos werden Sie über einen externen Link auf die Seite von Dritten weitergeleitet. Auf Art und Umfang der von diesem Anbieter übertragenen bzw. gespeicherten Daten hat das Altenhilfe-Zentrum St. Clemens keinen Einfluss.

Zurück

© 2020 Altenhilfe-Zentrum St. Clemens Münster-Hiltrup gGmbH
Notwendige Cookies werden immer geladen und sofern Sie zustimmen, werden auch Google Maps und Youtube geladen. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und unserem Impressum.
Bedienhilfen
Corona Infos
Live-Chat
Facebook
Instagram