Aktuelle Informationen

Mitteilung der Geschäftsführung

Mitteilung an die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Altenhilfe-Zentrum St. Clemens Münster – Hiltrup GmbH

 

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen.

 

Meine Kolleginnen und Kollegen haben heute vermehrt den Austausch mit Ihnen gesucht, um zu klären, ob es einen Bedarf für Ihre Kinderbetreuung gibt, bei der wir als Arbeitgeber Sie unterstützen können. Momentan scheint eine konkrete Hilfestellung noch nicht erforderlich zu sein, so dass wir das Thema wöchentlich neu entscheiden werden.

 

Gerne möchten wir Ihnen jedoch täglich ein Mittagessen anbieten, um Ihnen ein wenig Sorge, Stress und Zeitdruck abzunehmen. Zudem ist es ausdrücklich erwünscht, dass Sie auch für Ihre Familienangehörigen entsprechende Mahlzeiten mit nach Hause nehmen können. Angesprochen sind hiermit alle Berufsgruppen, die für uns innerhalb des Unternehmens tätig sind!

 

Im Pausenraum des Marienheims und in den Hausgemeinschaften des Meyer-Suhrheinrich-Hauses stehen ab dem 17.03.2020 Speisepläne und Listen für Sie bereit, um Ihre Bestellwünsche zu erfassen. Für das Meyer-Suhrheinrich-Haus bitte ich die Kolleginnen und Kollegen, jeweils am Abend des Vortages, die ausgefüllten Listen zum Marienheim zu faxen.

 

Je Mahlzeit berechnen wir einen Preis von 1,00 Euro. Die Verrechnung erfolgt mit der Lohnabrechnung, so dass Sie sich um nichts Weiteres kümmern müssen.

 

 

Konkrete Uhrzeiten und weitere Details teilen wir Ihnen zeitnah mit!

Wir danken Ihnen schon heute für Ihre Unterstützung!

 

Michael Heeke

-Geschäftsführer-

Zurück

© 2021 Altenhilfe-Zentrum St. Clemens Münster-Hiltrup gGmbH
Aktuelles
Corona Infos
Facebook
Instagram
Bedienhilfen