....schreibt schreibt schreibt

Liebe Angehörige,

diese Zeit bietet für alle Menschen auf der ganzen Welt eine besondere Herausforderung.

In unseren Einrichtungen versuchen wir mit kleinen Aktivtäten das Miteinander weiter zu stärken und eine Isolation vorzubeugen. Wir singen gemeinsam, wir bewegen uns gemeinsam, wir spielen gemeinsam, wir beten gemeinsam, auch dann, wenn wir körperlich auf Abstand gehen.

 

Nun möchten wir Sie bitten auch einen kleinen Beitrag zu leisten, indem Sie ihren Angehörigen hier im Marienheim oder dem Meyer-Suhrheinrich-Haus vielleicht einen Brief oder eine Karte schreiben. Gerade diese Generation ist es ja eher gewohnt Post zu bekommen. Vielleicht können auch die Enkel und Urenkel ein selbstgemaltes Bild dabei legen. Wir schauen immer wieder in strahlende Augen, wenn von den Enkeln und Urenkeln erzählt wird.

 

Wir wünschen uns sehr, dass wir heil und behütet durch diese Zeit kommen und das wir miteinander füreinander da sind.

 

Ihr Team vom Altenhilfe-Zentrum St. Clemens

Zurück

© 2021 Altenhilfe-Zentrum St. Clemens Münster-Hiltrup gGmbH
Aktuelles
Corona Infos
Facebook
Instagram
Bedienhilfen