Ein Traum wird wahr

Ein Traum wird wahr

Marvin und sein Intensivpfleger auf dem Weg zum BVB

Für den 22-jährigen Marvin von der Intensivpflegestation Air Vitalis ging am Samstag (13.04.2019) ein Traum in Erfüllung. Mit Hilfe des Tageshaus St. Clemens fährt Marvin zum Heimspiel von Borussia Dortmund.

Es fing an mit einem Zeitungsartikel in der WN, der auf die Situation des seit einem Jahr querschnittsgelähmten jungen Mannes aufmerksam macht. Seine Begeisterung für den Fußballclub wurde beschrieben, woraufhin die Verantwortlichen des BVBs Marvin völlig unerwartet zum Besuch eines Fußballspiels ins Stadion einluden.

Lediglich die Möglichkeit Marvin in seinem Spezialrollstuhl zum Stadion zu bringen blieb noch aus. Als das Tageshaus St. Clemens die Anfrage erhielt, ob Hilfe geleistet werden kann, wurde nicht lange gezögert. Die Geschäftsführung der Altenhilfe Zentrum St. Clemens Münster-Hiltrup gGmbH sagte direkt und unbürokratisch ein entsprechendes Fahrzeug zu. Zusätzlich hat auch Herr Jens Damnig (Pflegefachkraft, Tageshaus St. Clemens) seine Dienste als Fahrer zur Verfügung gestellt und das Vorhaben tatkräftig unterstützt.

Für Marvin und alle Beteiligten war es ein unvergessliches Erlebnis, gekrönt von einem 2:1 Sieg des BVBs.

Foto © Altenhilfe-Zentrum St. Clemens Münster-Hiltrup gGmbH

Zurück

© 2021 Altenhilfe-Zentrum St. Clemens Münster-Hiltrup gGmbH
Aktuelles
Corona Infos
Facebook
Instagram
Bedienhilfen