Erinnerung an unsere Kindheit

Bunte Laternen, der geteilte Mantel, das Schwert, der Gänsebraten – das alles verbinden unsere Bewohner mit dem Fest des „Heiligen Martin“. Während es draußen bereits dunkel war, sangen die Bewohner im Marienheim eifrig traditionelle Martinslieder.

Herr Henk Plas begleitete sie am Klavier.Die Altarkerze, das weiße Tischtuch und das Holzkreuz gaben dem Raum eine stimmungsvolle und besinnliche Atmosphäre.

Die Legende vom Heiligen Martin und das Evangelium über die Barmherzigkeit wurden mit großer Aufmerksamkeit verfolgt.

Durch das Feiern der Andacht konnten so wohltuende Kindheitserinnerungen geweckt werden.

Foto © Altenhilfe-Zentrum St. Clemens Münster-Hiltrup gGmbH

Zurück

© 2020 Altenhilfe-Zentrum St. Clemens Münster-Hiltrup gGmbH
Notwendige Cookies werden immer geladen und sofern Sie zustimmen, werden auch Google Maps und Youtube geladen. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und unserem Impressum.
Bedienhilfen
Corona Infos
Live-Chat
Facebook
Instagram