Das Gemeinsame Kochen und Backen in allen unseren Häusern ist mittlerweile fester Bestandteil der Wochenplanung geworden.

Einmal in der Woche werden gemeinsam mit Bewohnern oder Gästen Rezepte heraus gesucht, Gemüse oder Obst gewaschen und geschnibbelt, Tortenböden vorbereitet, Bleche eingefettet und was sonst noch alles dazu gehört, damit am Ende ein tolles Gemeinsames Essen auf dem Tisch steht.

Dieses gemeinsame Kochen ist sowohl für Bewohner*innen und für Mitarebiter*innen immer wieder ein besonderees Erlebnis.

In der letzten Woche gab es eine leckere selbstgemachte Bolognese im Tageshaus St. Marien.

Fotos © Altenhilfe-Zentrum St. Clemens

Zurück

© 2021 Altenhilfe-Zentrum St. Clemens Münster-Hiltrup gGmbH
Notwendige Cookies werden immer geladen und sofern Sie zustimmen, werden auch Google Maps und Youtube geladen. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und unserem Impressum.
Aktuelles
Corona Infos
Facebook
Instagram
Bedienhilfen