Weltgebetstag der Frauen

Weltgebetstag der Frauen

Weltgebetstag der Frauen 2020

Simbabwe „Steh auf und geh!“

Etwa 30 Bewohnerinnen und Bewohner haben am Freitag, den 06. März, in der Kapelle des Marienheimes, einen ökumenischen Gottesdienst zum Weltgebetstag der Frauen gefeiert.

 

Das Motto des diesjährigen Weltgebetstages 2020 lautete „Steh auf und geh!“

 

Dieses Jahr stand Simbabwe, ein Land in Afrika, im Mittelpunkt.

Simbabwe bedeutet „Steinhaus“.

Seit 2 Jahren gibt es im Simbabwe eine neue Regierung.

Doch noch immer leiden die Menschen Not. Das Recht und die Gesetze werden nicht beachtet. Gerade Frauen und Kindern geht es schlecht. Die Frauen aus Simbabwe vermitteln trotz der schwierigen Situation eine klare Botschaft der Hoffnung und des Aufbruchs.

 

„Steh auf! Nimm deine Matte und geh!“ (Joh.5,8)

 

Auch wir im Marienheim beteten gemeinsam für die Bewahrung der Liebe, der Gerechtigkeit, den Frieden und der Würde aller Frauen auf dieser Welt.

Herzlichen Dank an alle Bewohnerinnen und Bewohner, die an diesen Gottesdienst teilgenommen haben.

 

Foto © Altenhilfe-Zentrum St. Clemens Münster-Hiltrup gGmbH

Zurück

© 2020 Altenhilfe-Zentrum St. Clemens Münster-Hiltrup gGmbH
Notwendige Cookies werden immer geladen und sofern Sie zustimmen, werden auch Google Maps und Youtube geladen. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und unserem Impressum.
Bedienhilfen
Corona Infos
Live-Chat
Facebook
Instagram